Roulette Regeln

Wie kann ich beim Roulette setzen? Die Regeln
Beim Roulette unterscheidet man grundsätzlich zwischen inside und outside Wetten.
Im Folgenden werden beide Grundformen beleuchtet, so dass Sie sich gut vorbereitet in das nächste Spiel stürzen können.
Outside Wetten
Das sind definitiv die gängigsten und demnach auch die am einfachsten zu gewinnenden Wetten. Natürlich sind die Gewinne dementsprechend niedrig.
Aber: Was sind Outside Wetten? Hierzu zählen:
  • Wetten auf niedrige (1-18) oder hoche Zahlen (19-35). Sie verdoppelten Ihren Einsatz im Gewinnfall.
  • Duzende (1-12 oder 13-22 oder 23-35). Sie gewinnen 2 für jeden eingesetzten Chip. Hierbei handelt es sich um die fortlaufenden Zahlen in den jeweils 3 Gruppen. Das Feld zum Wetten finden Sie auf Tischseite neben den Zahlen.
  • Spalten (Zahlenreihe mit 12 Zahlen). Sie gewinnen 2 für jeden eingesetzten Chip
Und die Roulette Evergreens:
  • Gerade oder ungerade Zahlen. Ebenfalls Einsatzverdopplung.
  • Rote oder schwarze Zahlen. Wieder Verdopplung des Einsatzes.
Inside Wetten
Wer beim Roulette Inside Wetten betreit, der wettet auf die Zahlen des Rades, und auf diese können Sie sehr vielfältig wetten. Es versteht sich von selbst, dass jede einzelne Wette verschieden hohe Gewinnwahrscheinlichkeiten hat.
Hier die Gewinnchancen im Überblick:
  • 5fach Doppelte Street oder zwei benachbarte Reihen von 3 Zahlen
  • 8fach: Wetten auf vier benachbarte Zahlen mit einem Chip
  • 11fach:  Strasse oder Reihe von 3 Zahlen
  • 17fach: Wetten auf zwei benachbarte Zahlen mit einem Chip
  • 35fach: Wetten auf einzelne Zahlen
Wetten auf Strassen
Strassen werden im Roulette Jargon Zahlenreihen genannt. Sie können die Zahlenreihen in den Zeilen auf dem Tisch sehen. Dort finden Sie 1-3, 4-6 und so weiter. Möchten Sie auf die Strasse wetten, dann legen Sie einfach einen Chip auf die äußere Linie des Zahlenfeldes.
Wenn Sie nun einen Chip auf die gekreuzte Linie neben der Zahl 3 und 6 legen, dann heißt das nichts weiter als: Sie wetten auf 2 Strassen.
Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay